Semester on the Rocks
Startseite
Gästebuch
Kontakt
Archiv
E-mail Abbo

Benutzerhinweise ;)

Danke an Flow für den ersten Eintrag und die coole Party *g*, damit ist das wichtigste ja auch schon gesagt. Weitere Details und ein paar Bilder, damit sich jeder der hier hoffentlich bald mitliest vorstellen kann wie's hier aussieht, folgen dann in den nächsten Tagen. Aber im moment sind wir alle noch viel zu beschäftigt um uns dadrum zu kümmern!

Hier aber schon mal ein paar Infos:

1.) DER BLOG IST NOCH IN ARBEIT! Das heißt es werden sicherlich noch einige Sachen ergänzt - wie z.b. unsere Kontaktinformation - und überarbeitet. Aber das wird noch einige zeit in Anspruch nehmen.

 2.) Man muss das Ding von unten nach oben lesen, die neuesten einträge werden nämlich ganz oben gepostet, aber das wird wohl jeder selbst bemerken. Und falls jemand noch verbesserungsvorschläge hat, immer her damit!

3.) Es wär super wenn ihr euch an dem geschehen auf dieser seite beteiligen würdet. Es gibt ein gästebuch und man kann zu jedem eintrag etwas kommentieren. So würden wir ein feedback bekommen und vllt erfahren was in der heimat so abgeht. Wir freuen uns auf angeregte und unterhaltsame Diskussionen

So, das war's für's erste von meiner Seite. Wir gehen jetzt das - offensichtlich gar nicht mal so schlechte - Jyväskyläer nightlife erkunden. Es gibt etliche clubs die zum teil scheinbar die ganze woche über offen haben. (Kein wunder bei alles in allem fast 35000 studenten.) Ab das wichtigste ist, dass wir eine location finden, wo es günstige getränke gibt - drückt uns die daumen

*Martin*

5.9.08 19:05
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de

Design by Angieme